Einblisterung

Die Einblister-Anlage EBA der Firma Nicotec ist eine kundenspezifische Entwicklung. Sie besteht aus einer Waffelausrichtstation, Wippenbänder (Reihenvereinzelung), einer Blisterbefülleinheit und einem Transportsystem für die Abführung der vollen Blister.

Anlagebeschreibung

Konfektwaffelreihen kommen à max. 32 Stück auf dem Kühlband daher. Werden im Waffelausrichter positioniert, gleiten danach auf ein Rutschblech und werden von diesem auf ein Transportband ausgestossen. Die Reihen fahren weiter auf einen Anschlag und werden in Blöcke à 13 Biskuits aufgeteilt. Mit dem Waffelblockschieber werden die Waffelblöcke in einen Blister geschoben. Der Blister wird vom Blisterabstapler vereinzelt und mit einem Taktband weiter transportiert. Die vollen Blister werden von allen drei Anlagen über ein Transportsystem zusammen- geführt und zum nächsten Verarbeitungsprozess gebracht.

Bilder

Videos